G-Junioren (bis 2011)

„Fußballer“ im Bambini-Alter sind in erster Instanz noch lange keine Fußballer, sondern vor allem Kinder. Daher legen wir auf folgende Inhalte besonders viel Wert:

Vielseitige Bewegung

Bewegungsspiele gehören in jede Bambini-Trainingseinheit. Dazu gehört vor allem die Schulung der motorischen Grundbewegungen der Kinder wie Gehen, Laufen, Springen, Hüpfen, Rollen etc. Sie sollen durch die verschiedenen Spiel- und Bewegungsformen auch die Erfahrung der eigenen Körperhaltung machen, sowie Wahrnehmungsfähigkeit und Koordination verbessern.

Fußballorientierte Bewegung & Ballgefühl

Hierbei geht es in erster Linie darum, dass sich die Bambini mit dem Spielgerät Ball vertraut machen. Sie sollen ganz grundlegenden Aufgaben wie Werfen, Fangen, Rollen oder Stoppen lernen. Darüber hinaus soll die fußballorientierte Bewegung durch leichte Aufgaben auch schon erste Erfahrungen mit dem Ball am Fuß fördern.

Fußball spielen

Das Fußballspiel kommt natürlich auch nicht zu kurz. Dabei geht es allerdings nicht um Sieg oder Niederlage oder den Zwang, die nächsten drei Punkte am Wochenende zu holen, sondern um Spaß und Bewegung.

 

Wir als Trainer der Bambinis wollen:

  • Die Freude am (Fußball-)Spiel entwickeln und ständig fördern.
  • Die Teamfähigkeit langsam entwickeln.
  • Gelungene Aktionen mit Lob belohnen.
  • Durch Offenheit, Herzlichkeit und eigene Begeisterung eine Atmosphäre schaffen, in der die Kinder positiv aufgehoben sind.
  • Abstand von der „Gewinnen-Müssen-Mentalität“ nehmen und den Sieg in den Hintergrund rücken.
  • Alle spielen lassen und damit auch die „Guten“ mal draußen lassen.
  • Jedes Kind als gleich wichtig sehen und auch so behandeln!
  • Auf übermäßig viel Technik, Taktik und ein vorgeschriebenes Spielsystem verzichten.
  • Das Leistungsvermögen erproben und dabei Selbstvertrauen aufbauen.
  • Nicht nur die sportliche, sondern vor allem die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung der Kinder in den Vordergrund rücken.
  • Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen lassen und das Einfügen in eine Gruppe unterstützen.

Trainingszeiten

G1-Jugend (Jahrgang 2011): Mittwoch 17:30 bis 18:30 Uhr

G2-Jugend (Jahrgang 2012/2013): Mittwoch 16:30 bis 17:30 Uhr

Ansprechpartner

Reinhard Szczepanski (G1)

Mobil: 0176/34567545

 

 

Michael Harting (G2)

Telefon: 05205/950685